Wenn du wieder in die Schule darfst…

Schulschließung

 

Liebe Eltern,

nun ist es amtlich. Unsere Schule wird ab Dienstag, den 17. März bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Sämtliche Schulveranstaltungen sind damit abgesagt.

Am Montag findet noch ein normaler Unterrichtstag statt. Bitte erinnern Sie Ihre Kinder daran, alle Unterrichtsmaterialien mit nach Hause zu nehmen, damit Aufgaben, die per Email von den Lehrkräften über die Elternvertreter verteilt werden, in der unterrichtsfreien Zeit erledigt werden können. Für Kinder mit Ausnahmegenehmigung (Kinder von Ärzten und Pflegepersonal) soll eine Notbetreuung in der Schule eingerichtet werden. Die Eltern dieser Berufsgruppen mögen bitte am Montag Frau Ritter/ Herrn Zillmann schriftlich mitteilen, für welchen Zeitraum ihr Kind eine Notbetreuung benötigt.

Kommunikationswege:    Schule -> GEV-Vorstand -> Elternvertreter*innen der Klassen -> Elternhäuser

Bitte sichern Sie Ihre Erreichbarkeit per Email oder Telefon, falls wir Ihnen dringende Informationen zukommen lassen müssen. Gleichzeitig veröffentlichen wir die wichtigen Infos auf der Homepage unter „Aktuelles“.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte vorzugsweise per Email an die Schulleitung.

Wir wünschen allen Zuversicht und Kraft in dieser besonderen Zeit.

 

 

Sponsorenlauf 2019

Aktuelles

Adventskalender 2022

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr hat sich der Herbstputz richtig gelohnt. Viele Kinder und Eltern kamen am 11. Oktober, um Laub zu beseitigen, zu fegen, zu harken und unsere Pflanzkästen mit Blumen zu versehen. Der Schulhof sah danach ganz wunderbar aus. Alle bestaunten die nun freigelegte Einfassung des Buddelkastens, an die sich schon kaum jemand mehr erinnern konnte.
Unser Förderverein belohnte alle Helferlein mit Würstchen, Pfannkuchen, Tee und Kaffee. Dafür ein herzliches Dankeschön. Wir danken auch allen, die fleißig mitgemacht haben, insbesondere den Lehrer*innen und Erzieher*innen. Allen voran Frau Hamann und Frau Kister, die das Ganze organisierten. Dank sei auch Herrn Bräuniger und der BSR, die uns mit großen und kleinen Besen und Harken unterstützte. Ebenso unserem Hausmeister, Herrn Günther, der den Hänger bestellt und die Gerätschaften für uns so gut vorbereitet hat. Da waren wieder richtige Heldenkräfte am Werk. Vielen Dank für Ihren/euren Einsatz.

Start nach den Herbstferien

Ab Montag starten wir weiterhin ohne Test- oder Maskenpflicht.
Es wird in der Schule weiterhin eine freiwillige zweimalige Testung angeboten (montags und donnerstags). Auf Wunsch kann auch ein dritter Test pro Woche für eine Testung vor Start in die neue Schulwoche mit nach Hause gegeben werden.
Die Erziehungsberechtigten informieren die Klassenleitung bitte bis 11.11.2022 schriftlich (auch Email möglich) – geltend für den Zeitraum bis zum 08.02.2023, ob ihr Kind an den freiwilligen Testungen teilnimmt. Sobald die schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten vorliegt, nehmen die betreffenden Schülerinnen und Schüler an den freiwilligen Testungen teil.
In der Schule kann selbstverständlich freiwillig eine medizinische Maske getragen werden.
Der Hygienebeirat tagt am 14.11.2022 erneut um ggf. mit Blick auf die Entwicklung des Infektionsgeschehens neue Empfehlungen auszusprechen.
Neben den Testungen und dem Tragen von medizinischen Masken ist die Corona-Schutzimpfung eine wesentliche Maßnahme, um sich selbst und andere zu schützen. Durch Abstand halten und durch das Einhalten der Hygieneregeln in Bezug auf Niesen, Husten sowie Händewaschen kann die Ansteckungsgefahr verringert werden.

Das offizielle Schreiben dazu aus der Senatsverwaltung finden Sie wie immer hier.

Wir wünschen allen einen guten Start und vor allem Gesundheit.

Der Herbst ist da

Wir wünschen allen eine schöne Herbstzeit und einen erholsamen Urlaub.
Bisher gibt es seitens der Senatsverwaltung keine neuen Infektionsschutzmaßnahmen. Darum wünschen wir uns, dass nach den Ferien die freiwilligen Testungen in der Schule im Interesse der Eindämmung des Infektionsgeschehens wieder stärker genutzt werden. Eine Email mit Testwunsch an die Klassenleitung ist dazu ausreichend.

Sollte ein Kind nach den Ferien an Corona erkrankt sein, teilen die Sorgeberechtigten dies bitte ausdrücklich im Sekretariat mit, da dies nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtig ist und die Schule darüber informiert sein muss.

Wir danken allen Eltern sehr herzlich für die Unterstützung bei der Betreuung am Feedbacktag und besonders am Streiktag. Das hat uns in der Schule sehr geholfen.

Wir freuen uns darauf, alle nach den Ferien gesund wiederzusehen und ebenso freuen wir uns auf den gemeinsamen Herbstputz am 11.11.22 von 14:30 bis 16:30 Uhr. Viele haben sich schon angemeldet. Mit dabei ist auch wieder unser Förderverein mit dem Grillstand.

Streik am 18.10.2022

Wie am Freitag bereits per Brief (Postmappe) angekündigt, streiken am kommenden Dienstag viele Berliner Lehrkräfte. Darum können wir an diesem Tag keinen Unterricht (auch keinen Schwimmunterricht) gewährleisten. Neben den Streikenden fallen auch erkrankte Lehrkräfte aus, so dass wir lediglich eine Betreuung anbieten können.
Bitte teilen Sie, liebe Eltern, über den Schulplaner mit, ob Ihr Kind am Dienstag selbständig oder früher gehen darf.

Förderverein lädt ein

Der Förderverein unserer Schule lädt Eltern und Pädagog*innen zu seiner ersten Sitzung am 5.10.22 um 18:00 Uhr in die Mensa ein.

Berliner Lehrkräfte streiken

Wie am Freitag bereits angekündigt, streiken am kommenden Mittwoch viele Berliner Lehrkräfte. Darum können wir an diesem Tag keinen Unterricht (auch keinen Schwimmunterricht) gewährleisten. Neben den Streikenden fallen auch erkrankte Lehrkräfte aus, so dass wir lediglich eine Betreuung anbieten können.
Bitte teilen Sie, liebe Eltern, der Klassenleitung am Dienstag mit (vorzugsweise über den Schulplaner), ob Ihr Kind am Mittwoch zu Hause betreut werden kann oder ob es die Notbetreuung in Anspruch nehmen muss. Bitte schreiben Sie auch auf, wenn das Kind selbständig oder früher gehen darf.

Willkommen im neuen Schuljahr

Liebe Eltern,
wir heißen Sie und Ihr Kind herzlich zum Schuljahr 2022/23 willkommen.
Am Montag (22.08.22) beginnt der Unterricht wie gewohnt um 7:50 Uhr. Einlass ins Schulhaus ist für alle Kinder 7:40 Uhr.
Wir starten mit einer Methodenwoche, in der die Klassenleitungen und Fachlehrkräfte mit den Kindern Arbeitsmethoden und –techniken trainieren. Einige Klassen nehmen an einem Klimaworkshop teil, der von den „kulturagenten“ angeboten wird.

Das Schuljahr wird, wie angekündigt, ohne Test- oder Maskenpflicht in den Schulen starten.
Alle können freiwillig am Montag und Donnerstag in der Schule getestet werden. Auf Wunsch kann auch
ein dritter Test pro Woche für eine Testung zum Start in die neue Schulwoche mit nach Hause
gegeben werden.
Informieren Sie bitte die Klassenleitungen bis 26.8.22 schriftlich – geltend für den Zeitraum bis zu den Herbstferien (21.10.2022) – ob Ihr Kind an den freiwilligen Testungen teilnimmt. Bis zur Vorlage der schriftlichen Einwilligung
nehmen die betreffenden Schülerinnen und Schüler nicht an den freiwilligen Testungen teil.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und auf viele fröhliche Tage mit Ihrem Kind.

Ihre Grundschule Wolkenstein